Generalkonsulat Istanbul / Türkei – Umbau Paß- und Visastelle

2015

Deutsches Generalkonsulat in Istanbul – Umbau der Paß- und Visastelle

Das heutige Generalkonsulat wurde 1877 als erster Botschaftsneubau des Deutschen Reiches gebaut. Es befindet sich unweit des Taksim- Platzes. Im ehemaligen Kavassenhaus ist die Pass- und Visastelle untergebracht. Nach umfassender Planung wurde das Gebäude generalsaniert und erdbebenertüchtigt, der Eingangsbereich wurde vollständig erneuert.

Weiterlesen

Residenz des deutschen Botschafters in Bukarest / Rumänien

2015

Residenz des deutschen Botschafters in Bukarest Generalsanierung und Erdbebenertüchtigung

Das reich verzierte historische Gebäude aus dem Jahr 1904 steht unter Denkmalschutz. Nach verschiedenen Nutzungen wurde es zur Residenz des Deutschen Botschafters ausgebaut. Auf Grund der hohen seismischen Gefährdung der Stadt Bukarest musste das Gebäudetragwerk umfangreich gegenüber Erdbeben ertüchtigt werden.

Weiterlesen

Deutsche Akademie – Villa Massimo – Rom / Italien

2014

Vorbildhafte energetische Sanierung der Gebäude der Deutschen Akademie Rom

Auf dem weiträumigen Gelände der ehemaligen Villa Massimo wurden Anfang des 20. Jahrhunderts durch den Architekten Maximilian Zürcher ein weiträumiges, repräsentatives Hauptgebäude sowie zehn moderne Ateliers mit dazugehörigen Wohnungen erbaut. Der Garten wurde unter Einbeziehung der historischen Parkanlage als Landschaftsgarten neu gestaltet.

Weiterlesen

Villa Vigoni e.V. – Menaggio / Italien

2013

Energetische Sanierung, Sanierung der Dächer und Brandschutzmaßnahmen

Die Villa Vigoni und die Villa Garovaglio sind Bestandteil eines denkmalgeschützten historischen Gebäudekomplexes aus dem 19. Jh.

Weiterlesen

Schloss Steinort / Polen

2012

Notsicherung Schloss Sztynort/ Steinort/ Masuren, Polen

Mitte des 17. Jh. wurde das Schloss Steinort errichtet. Es war der Stammsitz der ostpreussischen Familie von Lehndorff. Das Schloss wurde in den 30er Jahren des 20. Jh. restauriert. ...

Weiterlesen

Gedenkstätte Beslan / Ossetien – Alanijat

2011

Gedenkstätte für die Opfer des Geiseldramas in der Schule Nr.1 in Beslan

Die Gedenkstätte greift die Form eines elliptischen Trauerkranzes auf und umschließt die Überreste der Turnhalle. Die Ellipse besteht aus 106 Stahlbetonstützen, die von einer Lochblechfassade umgeben werden. Die Dachkonstruktion besteht aus Stahlträgern mit einem elliptischen Oberlicht über der Turnhalle.

Weiterlesen

Stadtpfarrkirche Hermannstadt / Rumänien

2010

Evangelische Stadtpfarrkirche in Sibiu/ Hermannstadt (Rumänien) Sanierung der Gewölbe

Die Stadtpfarrkirche von Sibiu, eines der schönsten gotischen Bauwerke Siebenbürgens, wurde in der 2. Hälfte des 14. Jh. erbaut, bald erweitert und ist seit dem Ende des 15. Jh. weitgehend in der heutigen Form fertiggestellt.

Weiterlesen

Deutsche Botschaft – Kairo / Ägypten

2007

Deutsche Botschaft in Kairo Umbau und Sanierung

Das Botschaftsensemble – Kanzlei und Residenz – wurde in den 60er Jahren als Stahlbetonskelettkonstruktion gebaut. Auf Grund veränderter Sicherheits- und Nutzungsanforderungen musste der Pass- und Visabereich umgebaut werden. Außerdem wurden umfangreiche Instandsetzungs-, Brandschutz-, und Umbaumaßnahmen durchgeführt.

Weiterlesen

Deutsche Botschaft – Algier / Algerien

2004

Deutsche Botschaft in Algier Umbau und Sanierung

Die Botschaft befindet sich in einem ehemaligen Kloster. Infolge veränderter Nutzungs- und Sicherheitsanforderungen wurden verschiedene Gebäudebereiche umgebaut und saniert.

Weiterlesen